ÜBER OTTENSHEIM

Die Marktgemeinde Ottensheim - Zwischen Tradition und Moderne

Die Marktgemeinde Ottensheim liegt an der Donau, dem prägenden Element für das Leben in der 4.500 Seelen-Gemeinde. Zwischen Stadt und Land gelegen (nur wenige Kilometer trennen den Markt von der Landeshauptstadt Linz) auf 270 Metern Seehöhe gehört Ottensheim zum Mühlviertler Bezirk Urfahr Umgebung. Der Dürnberg mit seinen 549 Metern ist Ottensheims Hausberg und Produktionsort feiner Destillate. Neben dem Dürnberg und dem Schloss Ottensheim zählt die Drahtseilbrücke zwischen Ottensheim und Wilhering, genannt "Überfuhr" zu den Wahrzeichen der Marktgemeinde.

Der gelungene Spagat zwischen Tradition und Moderne wird besonders im historischen Marktkern sichtbar, der mit den Mitteln zeitgenössischer Architektur die Verbindung zwischen Alt und Neu schafft. Der Marktplatz, umgeben von historischen Bürgerhäusern, wurde 2001 vom international bekannten Architekten Boris Podrecca neu gestaltet.

 Ottensheim UeberUns 1200x800

Ein Ort besonderer landschaftlicher Schönheit sind die bekannten Streuobstwiesen um Ottensheim. Sie stellen eine alte, landwirtschaftliche Kulturform dar. Am Boden wächst das Viehfutter und darüber gedeihen verschiedene alte Obstsorten und Obstarten - ein ideales Rückzugsgebiet für Wild, Vögel, und Insekten. Aus dem Obst der Streuobstwiesen werden der Ottensheimer Streuobstwiesen-Apfelsaft und fallweise Streuobstwiesen-Schokolade hergestellt, die unter dem Namen "Ottensheimer Produkte" verkauft werden. Zu dieser Serie einheimischer Produkte gehören auch Destillate der Dürnberger Bauern, Honig aus der Ottensheimer Imkerei und der Ottensheimer Marktwein.

Ottensheim bietet Lebens- und Arbeitsraum für viele Kulturschaffende und KünstlerInnen verschiedenster Genres. Auch die Freizeit- und Sportangebote in und um Ottensheim bieten vielfältige Möglichkeiten für Jung und Alt. Radfahrer auf der Strecke Passau - Wien kommen an Ottensheim nicht vorbei, ohne sich eine Erfrischung am Marktplatz oder am Donauufer zu gönnen. Auch der Donausteig zwischen Passau und Grein führt durch Ottensheim und bietet reizvolle Ausblicke. Die gut gekennzeichneten Wanderwege sind ebenso wie der Donauweg Anziehungspunkte für Wanderer, Spaziergänger, Skater, Radfahrer, Läufer und Fischer. Der Donaualtarm ist Austragungsort internationaler Regatten im Ruder- und Kajaksport. 2019 findet auf dieser Streck die Ruderweltmeisterschaft statt.

 

MEILENSTEINE DER OTTENSHEIMER GESCHICHTE

1148
wird Ottensheim erstmals urkundlich erwähnt.

1228
erhält Ottensheim das Marktrecht (Ottensheim ist damit der älteste Markt im Mühlviertel).

1533
wird Ottensheim sein bis heute verwendetes Marktwappen verliehen.

1871
beginnt die Geschichte der Ottensheimer Drahtseilbrücke.

1899
werden große Teile Ottensheims durch Brand und Hochwasser zerstört.

1945
besetzen sowjetische Truppen Ottensheim, die Donau bildet die Grenze zwischen russischer und amerikanischer Besatzungszone.

1974
wird das Donaukraftwerk in Ottensheim gebaut, der entstandene Altarm der Donau wird zu einer internationalen Regattastrecke für Ruder- und Kanusport ausgebaut.

1989
nimmt die Ruck-Zuck-Zugverbindung nach Urfahr den Betrieb auf.

1997
findet der erste Wochenmarkt statt.

2001
wird der vom international bekannten Architekten Boris Podrecca neu gestaltete Marktplatz eröffnet.

2002
überschwemmt ein Jahrhunderthochwasser mit 8,21 Meter am Linzer Pegel Ottensheim.

2006
feiert die Marktgemeinde Ottensheim sein 777-jähriges Jubiläum.

2007
feiert der TSV Ottensheim sein 100-jähriges Bestehen.

2009
beteiligt sich Ottensheim an der Kulturhauptstadt Linz 09 mit Projekt "Kulturbaden".

2010
öffnet das "Neue Amtshaus" seine Pforten - es bildet eine Symbiose aus alter Bausubstanz und zeitgenössischem Anbau.

2012
erhält die Gemeinde den Österreichischen Baukulturpreis für den vorbildlichen Planungsprozess mit Bürgerbeteiligung bei kommunalen Bauprojekten.

2013
überschwemmt ein weiteres Jahrhundert-Hochwasser mit 9,30 Metern am Linzer Pegel Teile von Ottensheim

KONTAKT ZUR GEMEINDE
Alle näheren Informationen zur Marktgemeinde Ottensheim online unter www.ottensheim.ooe.gv.at